BARF-Versand bei Carnivora

Blitzschnell gepackt

Wir packen deine Bestellung so schnell es geht - bei Bestellung bis 12 Uhr geht dein Paket in der Regel noch am selben Tag raus.

Eiskalt geliefert!

In dieser Hinsicht sind wir cool: Wir versenden mit mindestens -18°C, bei einigen Produkten sogar mit -34°C.

Keine Mindestbestellmenge

Wir liefern genau so viel, wie du brauchst. Ob 1 kg oder 50 - eben so viel, wie in dein Tiefkühlfach passt!

Mehr als nur ein Karton

Wir versenden mit spezieller Dämmung, damit dein Frostfutter lange gekühlt bleibt - und die ist wiederverwendbar!

Automatisches Tracking

Du bekommst, sobald deine Bestellung an den jeweiligen Paketdienst übergeben wurde, automatisch eine E-Mail mit dem Tracking-Link.

Schnell ausgeliefert

... wird dein Paket mit DHL oder UPS, je nachdem, wie du es willst. In der Regel sind unsere Pakete nur einen Tag unterwegs.

Das hat dich noch nicht überzeugt?

Wir haben lange Zeit an unserer Lieferkette gefeilt:

  • Wir verschicken von Montag bis Donnerstag (auf Wunsch auch am Freitag)!
  • Unsere Dämmung entspricht mindestens 30mm Styropor!
  • Wir füllen Bestellungen, wenn möglich, mit Eis auf - ohne Aufpreis!
  • Unsere Verpackungen sind recycel- und wiederverwendbar! (mehr dazu unten!)
  • Auf Wunsch versenden wir per Express - garantierte Lieferung am nächsten Werktag!
  • Bis zur Abholung durch den Paketdienst lagert deine Bestellung bei -20°C!

Unsere Erfahrung?

Über 90% unserer Pakete kommen am nächsten Tag an und knapp 85% sind weniger als 24h unterwegs. Und auch, wenn es mal einen Tag länger dauert, bleibt dein Frostfutter gekühlt. Generell kannst du angetautes Futter bedenkenlos wieder einfrieren. Solltest du dir einmal nicht sicher sein, ruf' uns einfach an!

Leider sind auch wir von den Paketdiensten abhängig und können keine Lieferzeit garantieren. Die Paketdienste übernehmen leider keine Haftung für aufgetaute Ware. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, bestell' bitte per Expressversand (siehe unten).

      Die Preisliste

      Du bekommst im Warenkorb das aktuelle Versandgewicht angezeigt. Die Versandkosten werden dir vor dem Bezahlprozess nochmal gesondert ausgerechnet und angezeigt.

      Die Versandkosten beinhalten die Gebühr für Porto, als auch für unsere Isolierverpackungen.

      BARF-Versand mit DHL

      GewichtVersandkosteneffektive Versandkosten *
      0 bis 3 kg 7,90 € ohne wiederverwendbare Verpackung
      3 bis 18 kg 9,90 € 7,90 €
      18 bis 28 kg 12,90 € 10,90 €

      * Was sind effektive Versandkosten?

      Uns liegt unsere Umwelt am Herzen, daher verwenden wir bei großen Bestellungen wiederverwendbare Verpackungen.

      Wenn du 5 dieser Verpackungen gesammelt hast, kannst du diese gratis an uns zurücksenden und erhälst einen 10€ Gutschein für deine nächste Bestellung. Du bekommst also im Schnitt 2€ für jede Verpackung erstattet. Unsere effektiven Versandkosten sind mit der Erstattung pro Verpackung gerechnet. Tatsächlich zahlst du aber erstmal den unter "Versandkosten" genannten Betrag.

        BARF-Versand mit UPS

        GewichtVersandkosteneffektive Versandkosten *
        0 bis 30 kg 9,90 € 7,90 €

        Express-Versand mit UPS

        Wenn du eine garantierte Zustellung am nächsten Werktag wünschst, bieten wir dir die Option, per Express zu bestellen. Expresspakete verlassen unseren Shop am selben Tag und werden am nächsten Werktag zugestellt.

        Pro angefangene 30kg berechnen wir für Express-Pakete 19,99€ (effektive Versandkosten*: 17,99€)

        Wiederverwendbare Verpackung?

        Unsere Isolierverpackung ist faltbar. Du musst keine 9 Styroporkisten im Keller lagern oder Kartons kompliziert zusammenkleben. Sobald du 5 Isolierverpackungen gesammelt hast, kannst du diese gratis an uns zurückschicken und bekommst eine 10€ Gutschrift für deine nächste Bestellung. Dazu sendest du uns einfach eine Mail oder rufst kurz an, damit wir dir ein Rücksendeetikett schicken können!

        Unsere Tipps für die perfekte Lieferung

        Damit alles gut gekühlt ankommt, haben wir einige Tipps für dich zusammengefasst:

        • Bestelle frühzeitig

          Wenn du montags bestellst, kommt die Ware im Normalfall am Dienstag an. Selbst wenn der Paketdienst einen Tag länger braucht, ist noch genügend "Puffer" vor dem Wochenende.

        • Bestelle eine möglichst große Menge

          Je mehr Frostware in deinem Paket enthalten ist, desto mehr Wärme wird benötigt, um diese aufzutauen. Große Mengen an Tiefkühlware bleiben länger gefroren. Wir empfehlen, mindestens 8 Kilo zu bestellen. Das ist übrigens auch etwa die Menge, die in ein Tiefkühlfach im Kühlschrank passt ;-)

        • Bestelle an eine Adresse, bei der das Paket auch angenommen wird

          Solltest du nicht selbst zu Hause sein, kleb' doch einen Zettel an die Tür, damit der Bote weiß, bei welchem Nachbarn er das Paket abgeben kann. Alternativ kannst du das Paket auch direkt zu deiner Arbeits-Adresse oder zu Freunden bestellen. Der Tracking-Link hilft dir, einzuschätzen, wann das Paket kommt.

        • Wähle bei DHL KEINEN Wunschnachbarn / Wunschtag online!

          Wir wissen nicht, warum - doch aus irgendeinem Grund verzögert das die Auslieferung. Bisher kam es bei fast allen "Wunschpaketen", bei denen über DHL ein Wunschnachbar oder ein Wunschtag gewählt wurde, zu teils erheblichen Verzögerungen. Übrigens auch, wenn der Wunschnachbar im gleichen Haus wohnt. Stattdessen kleb' dem Paketzusteller bitte einfach eine Notiz an die Klingel - auch wenn das offline und nicht so "smart" ist ;-)